Inkognito-App hat 1 Bitcoin irgendwo im Internet versteckt

Die auf den Datenschutz ausgerichtete DEX- und Bitcoin-Brieftasche hat eine Quest-Funktion eingeführt, mit der Benutzer aufgefordert werden, Hinweisen zu folgen und QR-Codes online zu finden, um versteckte Krypto-Gelder freizuschalten.

Wichtige Takeaways

  • Incognito startete eine Schatzsuche, um Fragen des Online-Datenschutzes zu erforschen.
  • Hinweise, die auf Themen rund um den Datenschutz basieren, werden die Benutzer zu QR-Codes im Internet führen.
  • Schatzkisten mit Krypto werden nur dann Belohnungen auszahlen, wenn genügend Benutzer den Code gefunden haben.

Incognito, ein Datenschutzprojekt, das es Benutzern ermöglicht, Gelder zu schützen und Bitcoin Code anonym zu versenden, hat einen neuartigen Ansatz zur Sensibilisierung für den Online-Datenschutz gewählt – eine Schnitzeljagd.

Eine Suche nach dem Bewusstsein für den Datenschutz

Die Incognito-Anwendung verfügt jetzt über eine Quest-Funktion, die 16 Hinweise auflistet, die der Benutzer lösen muss. Das Ziel ist es, einen QR-Code irgendwo im Internet zu finden und ihn in der App zu scannen, um eine Belohnung zu gewinnen.

Das Quest-Privatsphäre-Spiel zeigt über ein Dutzend Truhen auf dem Bildschirm, von denen jede einen Hinweis enthüllt, wenn ein Benutzer darauf tippt.

Incognito zufolge zielen die Hinweise darauf ab, die Spieler anzuleiten, „die Frage des Datenschutzes in der Technik, sowohl im dezentralisierten als auch im traditionellen Finanzwesen und sogar im sozialen Bereich, weiter zu erforschen“. Die Hinweise deuten auf den Incognito-Modus von Ethereum, Edward Snowdens Twitter-Account und andere Ecken des Internets, in denen die Privatsphäre diskutiert wird.

Andrey Bugaevski, der Projektleiter von Incognito, sagte gegenüber Crypto Briefing:

„Viele Menschen in der Krypto-Sphäre haben keine Ahnung, dass sie völlig entblößt sind. Ohne alarmierend zu sein, wollten wir die Aufmerksamkeit auf das Datenschutzproblem auf eine ansprechende, interessante Art und Weise lenken – und die Benutzer auf eine Reise durch die besten Datenschutzlösungen mitnehmen, die es für sie bereits gibt“.

Bei Schatztruhen müssen möglicherweise Dutzende von Benutzern einen Code finden, bevor sie geöffnet werden können, und an diesem Punkt erhalten die Spieler Jetons, mit denen sie ein Rad drehen können, um Preise zu gewinnen.

Das Preisrad wird am 19. November eröffnet.

Die Preise reichen von VPN-Abonnements und Hardware-Geldbörsen bis hin zu einer ganzen Bitcoin. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, einen Incognito-Knoten zu betreiben und für die Validierung des Netzwerks weiterhin Belohnungen zu erhalten.