Bitcoin Prezzo stagnante come Gold Records ATH sopra i 2.000 dollari

L’oro si dirige verso territori inesplorati al di sopra dei 2.000 dollari, mentre Peter Schiff prevede ulteriori difficoltà economiche. Bitcoin stabile a 11.300 dollari e Chainlink registra un altro ATH a 9.95 dollari.

Durante la sessione di trading di ieri, i contratti futures sull’oro e poco dopo che il prezzo spot ha superato per la prima volta il livello agognato di $2.000.

Nel mercato delle cripto-valute, Bitcoin Billionaire rimane relativamente calmo, mentre alcuni altcoin stanno fluttuando con un altro massimo di tutti i tempi tracciato da Chainlink.

Movimenti dei prezzi delle Cryptocurrency

Dopo l’infruttuoso tentativo di ieri di superare la resistenza di 11.500 dollari, Bitcoin si è diretto verso il basso. La crittovaluta primaria ha testato il supporto e il livello psicologico a 11.000 dollari, ma i tori non hanno permesso un ulteriore declino e hanno invertito i movimenti di BTC. Al momento di questa scrittura, Bitcoin ha riacquistato forza e si trova attualmente a 11.300 dollari.

Come riportato ieri da CryptoPotato, si sta formando un modello rialzista che potrebbe far salire il prezzo verso i 12.000 dollari. Se dovesse accadere, 12.000 dollari saranno un grosso ostacolo per Bitcoin prima che abbia la possibilità di affrontare la resistenza giornaliera a 12.350 dollari. In alternativa, se il pattern viene respinto e BTC si dirige a sud, potrebbe contare su 11.000 dollari, 10.780 dollari e 10.280 dollari come supporto.

Nel mercato altcoin, Chainlink fa di nuovo notizia. Dopo aver dipinto ieri un nuovo massimo di tutti i tempi, ha fatto lo stesso solo poche ore fa. Il nuovo ATH di LINK è appena sotto i 10 dollari – a 9,95 dollari su Binance.

Il lancio del tester Medalla di Ethereum non ha ancora influenzato il prezzo in modo significativo, e l’ETH è di nuovo scambiato a circa $390. L’ondulazione, tuttavia, è tornata dopo i recenti guadagni del 4% ed è inferiore a $0,30. Cardano e Binance Coin sono in rialzo del 4,6%, rispettivamente a 0,143 e 23 dollari.

L’aumento dell’oro a 2.000 dollari

Le previsioni ottimistiche di Goldman Sachs e del permanent goldbug Peter Schiff riguardo al prezzo del metallo prezioso si sono materializzate più velocemente del previsto. Durante la sessione di trading di ieri, il metallo è entrato per la prima volta in un territorio inesplorato a oltre 2.000 dollari l’oncia.

Il rally dell’oro è stato abbastanza impressionante quest’anno, soprattutto dopo lo scoppio della pandemia COVID-19. Il metallo è sceso a 1.460 dollari durante le vendite di marzo, ma da allora ha aumentato il suo valore rispetto al dollaro di quasi il 40%. Così, è riuscito a rompere il precedente ATH del 2011 a 1.910 giorni fa a 1.910 dollari e ora è scambiato a 2.025 dollari.

Secondo George Cheveley, un gestore di fondi di Novantuno, la causa di questo rally è „l’incertezza sul fatto che il mondo sprofondi nella recessione l’anno prossimo o si riprenda, stimolata dal denaro degli stimoli“. Quando si pensa a entrambi questi risultati, l’oro ha un posto libero“.

Considerato tipicamente come uno strumento di rifugio sicuro, il metallo prezioso dà il meglio di sé durante una crisi finanziaria. Per questo motivo, Peter Schiff ha commentato che questa impennata dei prezzi, pur premiando gli investitori in oro, potrebbe far presagire „estreme difficoltà economiche“ per la maggior parte delle persone.

Veröffentlicht unter Krypto

Warren drängt die CDC dazu, sich in Maskenmandate zu stürzen

Elizabeth Warren drängt die CDC dazu, sich in Maskenmandate zu stürzen, da die Fälle weiter zunehmen

„Wir sehen einen massiven Anstieg von COVID-19-Fällen in fast 50 Staaten und Territorien des Landes“, schrieb der Senator von Massachusetts.

Senatorin Elizabeth Warren drängte die Centers for Disease Control and Prevention, ihre Autorität zu nutzen, um Maskenverbote in den Regionen des Landes inmitten zunehmender Fälle des Coronavirus durchzusetzen, und fragte die Behörde, ob sie in Staaten wie Georgien inmitten von Spatenstichen über Gesichtsbedeckungen eingreifen könne.

Der Demokrat aus Massachusetts schickte am Montag einen Brief an den CDC-Direktor Robert Redfield, in dem er auf die weitreichende Befugnis der Agentur laut Bitcoin Profit hinwies, einzugreifen, falls ein Staat nicht genügend Schritte unternimmt, um die „Ausbreitung“ einer übertragbaren Krankheit „zu verhindern“.

„Diese Befugnisse wurden an die CDC delegiert, um gegen bedeutende Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit vorzugehen, die Staats- und Gemeindegrenzen überschreiten und daher nicht von einem einzelnen Staat oder einer einzelnen Gemeinde kontrolliert werden können – wie die laufende COVID-19-Pandemie“, schrieb Warren in dem Brief. „Insbesondere möchte ich von Ihnen Informationen darüber erhalten, ob die CDC Bemühungen in Betracht gezogen hat, Maskenauflagen, eine Begrenzung der Versammlungen und andere Maßnahmen zu implementieren, die die CDC empfohlen hat, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen“.

Die Aufrufe kommen inmitten der zunehmenden Fälle des Virus in fast allen Bundesstaaten Amerikas

Mehr als 3,9 Millionen Menschen wurden positiv auf COVID-19 getestet, und die USA meldeten am Dienstag zum ersten Mal in diesem Monat mehr als 1.000 Todesfälle an einem Tag.

„Trotz der Behauptungen von Präsident Trump und Vizepräsident Pence, dass die Besorgnis über eine zweite Welle von Coronavirusinfektionen ‚übertrieben‘ sei, dass COVID-19 eines Tages einfach ‚verschwinden‘ werde und dass ‚wir den Kampf gegen den unsichtbaren Feind gewinnen‘, sehen wir einen massiven Anstieg von COVID-19-Fällen in fast 50 Bundesstaaten und Territorien im ganzen Land“, schrieb Warren.

Redfield hat sich dafür ausgesprochen, dass alle Amerikaner in diesem Monat Masken tragen sollen. In einem Interview mit dem Journal of the American Medical Association sagte er, er glaube, dass „wenn wir jetzt alle dazu bringen können, Masken zu tragen, können wir dies innerhalb von vier, sechs, acht Wochen unter Kontrolle bringen“.

Die Erklärung stand jedoch im Gegensatz zum eigenen Widerstand des Präsidenten gegen Gesichtsbedeckungen während der gesamten Pandemie. Im Mai hat Trump den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden, seinen demokratischen Präsidentschaftsrivalen, verspottet, weil er eine Maske trug, und hat vorgeschlagen, dass das Tragen einer Maske eine politische Erklärung sei (diese Woche hat er seither gesagt, dass Masken „patriotisch“ seien).

Eine wachsende Zahl von Staaten verlangt von ihren Einwohnern das Tragen von Masken, wenn sie sich in der Öffentlichkeit aufhalten, aber mehrere bemerkenswerte Ausbruchszentren, darunter Florida und Arizona, haben sich bisher Aufforderungen, dies zu tun, widersetzt.

In Georgia verklagte der republikanische Gouverneur Brian Kemp die demokratische Bürgermeisterin von Atlanta wegen ihrer Versuche, eine Maskenpflicht einzuführen, und sagte, sie habe ihre Befugnisse überschritten. Kemp sagte, er unterstütze das Tragen von Masken, fühlte sich aber „zuversichtlich, dass die Georgier kein Mandat brauchen, um das Richtige zu tun“.

Warren veröffentlichte in dieser Woche in der New York Times eine „Muss“-Liste zur Bekämpfung der Pandemie, einschließlich der Bemühungen, die Kinderbetreuung zu finanzieren, Bundesgelder für Gefahrenzulagen und Krankengeld bereitzustellen und das nationale Räumungsmoratorium während der Krise auszuweiten. Der Senator wies ausdrücklich auf die Pattsituation in Georgien hin und fragte Redfield gegenüber Bitcoin Profit, ob die CDC in Erwägung gezogen habe, einzugreifen, falls der Widerstand von Kemp dem Mandat der Agentur zuwiderlaufen sollte.

„Ich würde gerne wissen, ob die CDC ihre Autoritäten nutzen wird, um in Fällen einzugreifen, in denen Staatsgouverneure oder andere Beamte die Aufhebung von Beschränkungen oder Maskenmandaten anordnen“, sagte sie. „Das Zulassen solcher Anordnungen, wie die Ankündigung des georgischen Gouverneurs Brian Kemp letzte Woche, stünde in direktem Widerspruch zum Mandat der Behörde.

Veröffentlicht unter Krypto

IBM launches blockchain solution for primary school teachers‘ pensions in Bangladesh

IBM has announced an initiative to build an architecture based on distributed registration technology, or DLT, to underpin the digital pension system for primary school teachers in Bangladesh.

The proof of concept comprises an authorized network of teachers and other stakeholders driven by the IBM Blockchain Platform, where pension information is uploaded to ensure tamper-proof record keeping and provide security guarantees to teachers participating in the GBB e-pension system.

The pilot project is being carried out in partnership with the Bangladesh Computer Council, BCC, a government body that oversees information technology policy in the country.

Report: The main cases of blockchain use are in payments, security and settlements
IBM’s blockchain platform is expected to host the live version of the digital pension infrastructure.

Bangladesh government modernizes pensions with DLT

„We believe the blockchain will increase confidence in the electronic pension system by ensuring that payments are based on accurate and authentic information,“ said BCC CEO Parthapratim Deb.

Deb predicted that the pilot will inspire more blockchain initiatives from the Bangladesh government, stating, „Its success will likely encourage other agencies to explore applications for our core blockchain platform, furthering the BCC’s mission of transforming digital government services.

Bangladeshi bank with $4 billion in assets now uses RippleNet

The pilot project was proposed by promoters representing the Bangladesh National Digital Architecture team, or BNDA, and BNDA had previously built an e-governance framework to standardize the delivery of digital services across government agencies in Bangladesh.

IBM expands blockchain operations in Bangladesh

Over the past 12 months, Iq Option has launched a series of blockchain initiatives in Bangladesh, in collaboration with both public and private entities, to modernize many of the systems that underpin the organization of Bangladeshi society.

Bangladesh will use the TI fund to finance blockchain education for its graduates
In December, IBM collaborated with local company IPDC Finance Limited to launch the country’s first DLT-based supply chain finance platform, Orjon.

Three months earlier, the country’s Ministry of Information Technology selected IBM as a technology partner to establish a digital technology research center in Bangladesh’s capital, Dhaka. The centre aims to accelerate innovation in cutting-edge technologies such as blockchain, artificial intelligence and large data.

Veröffentlicht unter Krypto

Gjest ForfatterPrimeXBT henvender seg til globale handelsmenn

Etter at mange Bitcoin-handelsmenn opplevde finansmarkeder for første gang, elsket de spenningen ved handelen, og hvordan det føles å booke hver lønnsom posisjon og vise suksess for sine ferdigheter oppnådd gjennom årene.

Men i disse dager modnes Bitcoin-handelsmenn til sultne haier med appetitt på tradisjonelle markeder som nylig har tatt fyr med handling og volatilitet. Selv om det er muligheter overalt i tradisjonelle markeder, ofte, krever imidlertid disse markedene betydelig kapital eller nettoformue, en lang godkjenningsprosess og mange personopplysninger.

PrimeXBT, handelsplattformen henvender seg til globale handelsmenn som kan dra nytte av CFD-er for forex, råvarer, aksjeindekser og cryptocurrencies.

Bitcoin-handelsmenn modnes, vender seg mot tradisjonelle markeder

Bitcoin-forhandlere valgte aktivaklassen cryptocurrency på grunn av hva den står for og håper å fortsette å stable mer Bitcoin og utvide eierandelen til den forstyrrende cryptocurrency og finansteknologien.

Det er nøyaktig grunnen til at de vanligvis begynner å handle Bitcoin i utgangspunktet. Prisene begynte å falle, og i stedet for bare å holde og håpe på det beste, satte disse handelsmenn seg opp og flyttet til plattformer som PrimeXBT som tilbyr lange og korte porsjoner for å tjene penger uavhengig av markedets retning.

Men nå som de har oppnådd ferdighetene sine, ønsker de å prøve aksjeindekser og lignende olje, gull og mer.

Disse markedene er i brann i det siste når det gjelder volatilitet og mulighetene florerer. Nesten hver uke brytes en ny rekord for en betydelig rally eller historisk krasj, slik at handelsmenn som tør å handle volatiliteten, får en fortjeneste i fortjenesten.

Og heldig for dem, er PrimeXBT-kontoer denominert i BTC, så alle vinnende handler i tradisjonelle markeder bokfører fortjeneste i mer Bitcoin. Dette betyr at du kan gå kort tid mens S&P 500 handler , og deretter gå lenge på gull, og når du lukker gevinstene dine, øker dine Bitcoin-beholdninger.

PrimeXBT-aktiva: aksjeindekser, råvarer, krypto og alle større FX-handelspar
PrimeXBT har alle de største parene for valutahandel, oppført sammen med gull og sølv. Viktige aksjeindeks tilbys også, i tillegg til olje, naturgass og cryptocurrencies.

Sammen med Bitcoin kan kryptohandlere benytte seg av handels- par USD og BTC med Ethereum, EOS, Litecoin og Ripple.

Næringsdrivende kan ha flere posisjoner på tvers av flere eiendeler åpne til enhver tid, for de mest lønnsomme mulighetene som mulig.

Riktig styring av stillinger som en del av en godt diversifisert portefølje kan gi Bitcoin-handelsmenn rikelig fortjeneste og suksess.

Topp handelsteknologi og verktøy for en stabil og lønnsom opplevelse

PrimeXBT tilbyr lange og korte posisjoner, stopper tap og tar fortjenesteordrer og innebygde kartverktøy. Tekniske analyseindikatorer er også inkludert for en større sjanse for lønnsomhet. Posisjoner kan gjøres direkte fra selve diagrammet for uovertruffen nøyaktighet.

Veiledninger er inkludert i brukerstøtten for å lære handelsmenn hvordan du kan bruke verktøyene, og gratis demokontoer er tilgjengelige for å prøve plattformen uten risiko. Registreringen er rask, enkel og tar bare 60 sekunder.

Banksikkerhet beskytter brukernes midler og holder plattformen stabil til enhver tid. Opptil 99,9% oppetid er etablert gjennom Cloudflare DDoS-beskyttelse og en rekke andre verktøy.

Ultrahøy likviditet betyr at ordrer utføres raskt, og uten mye glidning, slik at du kommer inn eller ut når det betyr mest og til den prisen du ønsker.

Flere måter bitcoin-handelsmenn kan tjene mer på

På toppen av de mange eiendelene og kraftige verktøyene inkluderer PrimeXBT flere måter for handelsmenn å tjene inntekter utenom handel alene. Et henvisningssystem på fire nivåer kan utvide bare noen få henvisninger til et massivt inntektsgivende henvisningsnettverk.

Henvisninger til første nivå genererer 20% i gebyrer for provisjoner, mens alle andre, tredje og fjerde nivå henvisninger den første tier gir, også netto den første henviseren ytterligere 15%, 10% og 5% mer. Henvisingssystemet er lett et av de beste i hele finansbransjen.

Hvis det ikke var nok, tilbys et CPA-tilbud og ambassadørprogrammer til profesjonelle tilknyttede markedsførere, YouTube-kjendiser, påvirkere og topphandlere med store følger.

Veröffentlicht unter Krypto

Adam Back: Krise wird BTC auch ohne Institutionen auf $300.000 drücken

Der Krypto-Pionier Adam Back ist der Meinung, dass die derzeitige finanzielle Situation Bitcoin auf 300.000 Dollar treiben könnte – auch ohne Goldman Sachs an Bord.

Adam Back von Blockstream sagt, dass der unbegrenzte Gelddruck Kleinanleger zu Bitcoin treiben und den Preis innerhalb von fünf Jahren auf 300.000 Dollar drücken wird.

In einem Interview mit Bloomberg – in dem er erneut bestritt, der Bitcoin (BTC)-Erfinder Satoshi Nakamoto zu sein – erläuterte Back seine Überlegungen hinter der himmelhohen Preisprognose.

Die Cypherpunk OG – die im Bitcoin-Weißbuch zitiert wurde – fügte hinzu, dass BTC möglicherweise nicht die lang erwartete Flut institutioneller Gelder benötige, um sie in einen „Bull Run“ zu treiben.

„Möglicherweise bedarf es keiner zusätzlichen institutionellen Einführung, weil das gegenwärtige Umfeld mehr Menschen dazu veranlasst, über Hedging nachzudenken“, sagte Back. „Und den Wert zu erhalten, wenn in der Welt viel Geld gedruckt wird“.

Zurück ist ein HODLer

Zurück – der die BTC, die er in Erwartung einer Preissteigerung abbauen lässt – nannte eine Reihe von Trends, die zu Gunsten von Bitcoin wirken. Dazu gehörten mehr Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, sowie überbewertete Anleihen und Immobilieninvestitionen, die es schwierig machen, für die meisten Investitionen eine angemessene Rendite zu erzielen.

„Es veranlasst die Menschen dazu, über den Wert des Geldes nachzudenken und nach Möglichkeiten zu suchen, Geld zu sparen“, sagte Back. „Es ist ein schwieriges Umfeld, um irgendeine Rendite zu erzielen.

herausragende Projekte bei Bitcoin EvolutionWährend er den institutionellen Investmentfonds Grayscale Investments lobte, der jetzt mehr Bitcoin aufkauft als abgebaut wird, sagte er, der Anruf von Goldman Sachs letzte Woche zeige, dass viele große Akteure den Paradigmenwechsel nicht verstehen. Dies sei jedoch eine Gelegenheit zum Geldverdienen für diejenigen, die sich bereits im Raum befinden.

„Es zeigte einige Missverständnisse über die digitale Knappheit und was an Bitcoin nützlich ist“, sagte Back.

„Sie haben einen großen, hoch entwickelten Marktteilnehmer wie diesen mit einem unklaren Verständnis des Wertes. Für mich deutet das darauf hin, dass es auf dem Markt noch viel Spielraum für Preissteigerung und Akzeptanz gibt.

Damals

Im Mai behauptete ein YouTube-Video von Barely Sociable, Back sei Satoshi, und erreichte 300.000 Aufrufe. Er befindet sich im Bereich der wahrscheinlichen Kandidaten, da er ein früher Cypherpunk war, der mit Hashcash – einem von der BTC verwendeten Verifizierungssystem – aufwartete. Ist er also der Mann?

„Nein, bin ich nicht“, sagte er – fügte dann aber hinzu, dass Satoshis Identität nicht enthüllt werden sollte, da Bitcoin dem digitalen Gold ähnelt und „man nicht möchte, dass Gold einen Gründer hat“.

„Damit Bitcoin eine Waren-ähnliche Wahrnehmung behält, halte ich es für eine sehr gute Sache, dass Satoshi sich aus der Öffentlichkeit heraushält.

Was darauf hindeutet, dass er, selbst wenn er es wäre, es nicht zugeben würde. Es ist ein Catch-22.

Inflation macht $300.000 erreichbar

Im Januar reagierte Back auf Berichte, die die wilde Spekulation von Bitcoin-Entwickler Hal Finney aufgedeckt hatten, dass Bitcoin eines Tages 10 Millionen Dollar wert sein könnte. Back sagte, es sei durchaus möglich, dass eine hohe Inflation dazu führen könnte, dass 1 USD über ein Jahrzehnt oder so 10 Cent wert sein könnte, was bedeuten würde: „10 Mio. USD/BTC ist 1 Mio. USD/BTC in heutigem Geld.“

„Und 100.000 Dollar Bitcoin scheinen bisher nicht so weit zu sein, da wir die 10.000-Dollar-Schwelle bereits ein paar Mal überschritten haben, als vor einigen Jahren nur wenige mit 1.000 Dollar rechneten und 10.000 Dollar verrückt schienen“.

Vor diesem Hintergrund ist es möglich, dass Back erwartet, dass ein BTC-Preis von 300.000 $ in fünf Jahren leichter zu erreichen ist, da er beim heutigen Geld aufgrund der Inflation erheblich weniger wert wäre.

Veröffentlicht unter Krypto

Deutschland wählt die IOTA für digitale Technik zur Bekämpfung

Deutschland wählt die IOTA, um digitale Technik zur Bekämpfung der Pandemie in Afrika und Osteuropa zu entwickeln.

IOTA (MIOTA) wurde als einer der Finalisten für die innovative Herausforderung der deutschen Bundesregierung ausgewählt, eine Smart Care Corona Response in Afrika und Osteuropa zu entwerfen..

 herausragende Projekte bei Bitcoin Evolution

Die IOTA-Stiftung und 19 weitere wurden vom deutschen Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung als eine tragfähige Führungspersönlichkeit ausgewählt, die in der Lage ist, die globale Pandemie COVID-19 zu bekämpfen. Die IOTA-Stiftung ist ein Dachverband, der herausragende Projekte bei Bitcoin Evolution zur Bekämpfung der andauernden globalen Pandemie beherbergt. Der Smart Development Hack wird vom Ministerium reguliert, um die besten digitalen Technologieprojekte auszuwählen, die in der Lage sind, die weit verbreitete COVID-19-Pandemie einzudämmen.

Über 150 Firmen und Teams nahmen an dem „Hackathon“ teil.

Das deutsche Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) organisierte den Hackathon am 14. und 15. Mai unter dem Motto „Hacken wir das Coronavirus“. Über 150 Firmen und Teams nahmen an dieser Veranstaltung teil, und mehr als 1000 Ideen wurden vorgestellt, von denen 20, darunter die IOTA-Stiftung, vom Ministerium ausgewählt wurden. Ziel dieses Hackathons war es, die Idee zu entwickeln, die Intensität von COVID-19 insbesondere in Entwicklungs- und unterentwickelten Ländern zu verringern.

Ausgewählte Teams werden eine Smart Care Corona Response entwerfen.

Die Europäische Union, Team Europe, Unternehmen und die Zivilgesellschaft aus nah und fern hatten den Hackathon mit gesponsert. Die für den Hackathon ausgewählten Teams werden für den Entwurf einer Smart Care Corona Response in Afrika und Osteuropa verantwortlich sein. Zu den Firmen, die für den Hackathon ausgewählt wurden, gehören die IOTA-Stiftung, CADUS e.V., Medicus AI GmbH, ICME Healthcare GmbH und einige andere namhafte Unternehmen. Diese Firmen sollen finanziell über Bitcoin Evolution unterstützt werden, um die Idee in die Realität umsetzen zu können. Die andauernde Pandemie hat die Welt verändert, und es scheint, dass es noch lange dauern wird, bis sich die Welt wieder normalisiert.

Die Pandemie COVID 19 hat die Welt zum Stillstand gebracht, da mehrere Länder weiterhin abgeriegelt sind und Unternehmen geschlossen bleiben. Gegenwärtig ist das Virus bei über 4,8 Millionen Menschen diagnostiziert worden, und über 300.000 sind gestorben. Zuvor hatte der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, einen weiteren wirtschaftlichen Zusammenbruch und einen weiteren Anstieg der Arbeitslosenquote angedeutet.

Veröffentlicht unter Krypto

Mutige Partner bei Binance

Binance crypto exchange hat eine strategische Partnerschaft mit dem datenschutzorientierten Browser Brave angekündigt.

Laut einem offiziellen Blog-Post des Browsers soll die Allianz den Kauf und Verkauf von Krypto-Vermögenswerten auf der Binance-Plattform erleichtern. Mit dieser Zusammenarbeit wird Brave der erste Browser, der Krypto-Handelsfunktionen integriert. Die Benutzer können nun problemlos kryptotechnische Transaktionen durchführen, während sie im Internet surfen. Dies ist eine großartige Neuigkeit und wird wahrscheinlich zu einer größeren Akzeptanz von Krypto führen.

Modus operandi

Mutige Benutzer haben direkten Zugang zu Binance, ohne den Browser verlassen zu müssen. Ein Binance-Widget auf Brave Nightly web wird diese Funktion erleichtern. Das Nightly-Web ist eine Version des Brave-Browsers, die sich noch in der Testphase befindet. Der Browser wird jede Nacht aktualisiert, daher der Name ‚Nightly‘.

BitcoinBislang hat Brave nur eine frühe Version dieses Widgets veröffentlicht. Die Hauptversion wird voraussichtlich im April für Desktops live gehen. Der Start der mobilen Version ist noch in der Planungsphase. Das Widget mit der Marke Binance befindet sich derzeit unter dem Browser-Belohnungs-Widget und ist direkt mit Binance.com für Nicht-US- und Binance.US für US-Kunden verbunden.

Der faszinierendste Aspekt des neuen Widgets ist, dass die Benutzer direkten Zugang zur Binance-Website erhalten werden. Wenn ein Benutzer den Browser mit seinem Binance-Konto verbindet, kann er auch Aktivitäten wie Handel, Saldoabfrage, Kontodetails usw. durchführen, ohne den Browser zu verlassen.

Was die neuen Partner sagten

In ihrer Rede über die Partnerschaft wies die Mitbegründerin und mutige Geschäftsführerin Branden Eich darauf hin, dass das Widget hauptsächlich für den Krypto-Handel konzipiert wurde. Er erwähnte, dass der aktuellen Version einige Funktionen fehlen werden, die auf Binance verfügbar sind. Eich versicherte jedoch, dass das Widget alle Handelspaare auf der Krypto-Handelsplattform zur Verfügung stellen werde.

Changing Zhao, der CEO von Binance, beschrieb das Widget als sicher und einfach zu benutzen. Er wies auch darauf hin, dass sich die Allianz zwischen den beiden Parteien darauf freue, den Krypto-Handel zu einer reibungslosen Erfahrung zu machen.  „Wir freuen uns auf unsere langfristige Partnerschaft mit Brave, um die Interaktion mit Krypto zu erleichtern und in naher Zukunft mehr Nutzen zu fördern“, fügte er hinzu.

Brave ist nutzerorientiert

Brave ist als benutzerzentrierter Browser sehr beliebt. Obwohl das Widget in Brave automatisch aktiviert wird, haben Benutzer die Möglichkeit, es in den Einstellungen einfach zu deaktivieren, wenn sie nicht interessiert sind.

Der Browser hat offen sein Interesse an der Krypto-Währung bekundet und bereits ein eigenes Token namens Basic Attention Token (BAT) eingeführt. Der Browser plant, in naher Zukunft weitere Kryptos wie Ethereum, Bitcoin und Litecoin zu unterstützen.

 

 

Veröffentlicht unter Krypto