Bitcoin Prezzo stagnante come Gold Records ATH sopra i 2.000 dollari

L’oro si dirige verso territori inesplorati al di sopra dei 2.000 dollari, mentre Peter Schiff prevede ulteriori difficoltà economiche. Bitcoin stabile a 11.300 dollari e Chainlink registra un altro ATH a 9.95 dollari.

Durante la sessione di trading di ieri, i contratti futures sull’oro e poco dopo che il prezzo spot ha superato per la prima volta il livello agognato di $2.000.

Nel mercato delle cripto-valute, Bitcoin Billionaire rimane relativamente calmo, mentre alcuni altcoin stanno fluttuando con un altro massimo di tutti i tempi tracciato da Chainlink.

Movimenti dei prezzi delle Cryptocurrency

Dopo l’infruttuoso tentativo di ieri di superare la resistenza di 11.500 dollari, Bitcoin si è diretto verso il basso. La crittovaluta primaria ha testato il supporto e il livello psicologico a 11.000 dollari, ma i tori non hanno permesso un ulteriore declino e hanno invertito i movimenti di BTC. Al momento di questa scrittura, Bitcoin ha riacquistato forza e si trova attualmente a 11.300 dollari.

Come riportato ieri da CryptoPotato, si sta formando un modello rialzista che potrebbe far salire il prezzo verso i 12.000 dollari. Se dovesse accadere, 12.000 dollari saranno un grosso ostacolo per Bitcoin prima che abbia la possibilità di affrontare la resistenza giornaliera a 12.350 dollari. In alternativa, se il pattern viene respinto e BTC si dirige a sud, potrebbe contare su 11.000 dollari, 10.780 dollari e 10.280 dollari come supporto.

Nel mercato altcoin, Chainlink fa di nuovo notizia. Dopo aver dipinto ieri un nuovo massimo di tutti i tempi, ha fatto lo stesso solo poche ore fa. Il nuovo ATH di LINK è appena sotto i 10 dollari – a 9,95 dollari su Binance.

Il lancio del tester Medalla di Ethereum non ha ancora influenzato il prezzo in modo significativo, e l’ETH è di nuovo scambiato a circa $390. L’ondulazione, tuttavia, è tornata dopo i recenti guadagni del 4% ed è inferiore a $0,30. Cardano e Binance Coin sono in rialzo del 4,6%, rispettivamente a 0,143 e 23 dollari.

L’aumento dell’oro a 2.000 dollari

Le previsioni ottimistiche di Goldman Sachs e del permanent goldbug Peter Schiff riguardo al prezzo del metallo prezioso si sono materializzate più velocemente del previsto. Durante la sessione di trading di ieri, il metallo è entrato per la prima volta in un territorio inesplorato a oltre 2.000 dollari l’oncia.

Il rally dell’oro è stato abbastanza impressionante quest’anno, soprattutto dopo lo scoppio della pandemia COVID-19. Il metallo è sceso a 1.460 dollari durante le vendite di marzo, ma da allora ha aumentato il suo valore rispetto al dollaro di quasi il 40%. Così, è riuscito a rompere il precedente ATH del 2011 a 1.910 giorni fa a 1.910 dollari e ora è scambiato a 2.025 dollari.

Secondo George Cheveley, un gestore di fondi di Novantuno, la causa di questo rally è „l’incertezza sul fatto che il mondo sprofondi nella recessione l’anno prossimo o si riprenda, stimolata dal denaro degli stimoli“. Quando si pensa a entrambi questi risultati, l’oro ha un posto libero“.

Considerato tipicamente come uno strumento di rifugio sicuro, il metallo prezioso dà il meglio di sé durante una crisi finanziaria. Per questo motivo, Peter Schiff ha commentato che questa impennata dei prezzi, pur premiando gli investitori in oro, potrebbe far presagire „estreme difficoltà economiche“ per la maggior parte delle persone.

Veröffentlicht unter Krypto

Warren drängt die CDC dazu, sich in Maskenmandate zu stürzen

Elizabeth Warren drängt die CDC dazu, sich in Maskenmandate zu stürzen, da die Fälle weiter zunehmen

„Wir sehen einen massiven Anstieg von COVID-19-Fällen in fast 50 Staaten und Territorien des Landes“, schrieb der Senator von Massachusetts.

Senatorin Elizabeth Warren drängte die Centers for Disease Control and Prevention, ihre Autorität zu nutzen, um Maskenverbote in den Regionen des Landes inmitten zunehmender Fälle des Coronavirus durchzusetzen, und fragte die Behörde, ob sie in Staaten wie Georgien inmitten von Spatenstichen über Gesichtsbedeckungen eingreifen könne.

Der Demokrat aus Massachusetts schickte am Montag einen Brief an den CDC-Direktor Robert Redfield, in dem er auf die weitreichende Befugnis der Agentur laut Bitcoin Profit hinwies, einzugreifen, falls ein Staat nicht genügend Schritte unternimmt, um die „Ausbreitung“ einer übertragbaren Krankheit „zu verhindern“.

„Diese Befugnisse wurden an die CDC delegiert, um gegen bedeutende Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit vorzugehen, die Staats- und Gemeindegrenzen überschreiten und daher nicht von einem einzelnen Staat oder einer einzelnen Gemeinde kontrolliert werden können – wie die laufende COVID-19-Pandemie“, schrieb Warren in dem Brief. „Insbesondere möchte ich von Ihnen Informationen darüber erhalten, ob die CDC Bemühungen in Betracht gezogen hat, Maskenauflagen, eine Begrenzung der Versammlungen und andere Maßnahmen zu implementieren, die die CDC empfohlen hat, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen“.

Die Aufrufe kommen inmitten der zunehmenden Fälle des Virus in fast allen Bundesstaaten Amerikas

Mehr als 3,9 Millionen Menschen wurden positiv auf COVID-19 getestet, und die USA meldeten am Dienstag zum ersten Mal in diesem Monat mehr als 1.000 Todesfälle an einem Tag.

„Trotz der Behauptungen von Präsident Trump und Vizepräsident Pence, dass die Besorgnis über eine zweite Welle von Coronavirusinfektionen ‚übertrieben‘ sei, dass COVID-19 eines Tages einfach ‚verschwinden‘ werde und dass ‚wir den Kampf gegen den unsichtbaren Feind gewinnen‘, sehen wir einen massiven Anstieg von COVID-19-Fällen in fast 50 Bundesstaaten und Territorien im ganzen Land“, schrieb Warren.

Redfield hat sich dafür ausgesprochen, dass alle Amerikaner in diesem Monat Masken tragen sollen. In einem Interview mit dem Journal of the American Medical Association sagte er, er glaube, dass „wenn wir jetzt alle dazu bringen können, Masken zu tragen, können wir dies innerhalb von vier, sechs, acht Wochen unter Kontrolle bringen“.

Die Erklärung stand jedoch im Gegensatz zum eigenen Widerstand des Präsidenten gegen Gesichtsbedeckungen während der gesamten Pandemie. Im Mai hat Trump den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden, seinen demokratischen Präsidentschaftsrivalen, verspottet, weil er eine Maske trug, und hat vorgeschlagen, dass das Tragen einer Maske eine politische Erklärung sei (diese Woche hat er seither gesagt, dass Masken „patriotisch“ seien).

Eine wachsende Zahl von Staaten verlangt von ihren Einwohnern das Tragen von Masken, wenn sie sich in der Öffentlichkeit aufhalten, aber mehrere bemerkenswerte Ausbruchszentren, darunter Florida und Arizona, haben sich bisher Aufforderungen, dies zu tun, widersetzt.

In Georgia verklagte der republikanische Gouverneur Brian Kemp die demokratische Bürgermeisterin von Atlanta wegen ihrer Versuche, eine Maskenpflicht einzuführen, und sagte, sie habe ihre Befugnisse überschritten. Kemp sagte, er unterstütze das Tragen von Masken, fühlte sich aber „zuversichtlich, dass die Georgier kein Mandat brauchen, um das Richtige zu tun“.

Warren veröffentlichte in dieser Woche in der New York Times eine „Muss“-Liste zur Bekämpfung der Pandemie, einschließlich der Bemühungen, die Kinderbetreuung zu finanzieren, Bundesgelder für Gefahrenzulagen und Krankengeld bereitzustellen und das nationale Räumungsmoratorium während der Krise auszuweiten. Der Senator wies ausdrücklich auf die Pattsituation in Georgien hin und fragte Redfield gegenüber Bitcoin Profit, ob die CDC in Erwägung gezogen habe, einzugreifen, falls der Widerstand von Kemp dem Mandat der Agentur zuwiderlaufen sollte.

„Ich würde gerne wissen, ob die CDC ihre Autoritäten nutzen wird, um in Fällen einzugreifen, in denen Staatsgouverneure oder andere Beamte die Aufhebung von Beschränkungen oder Maskenmandaten anordnen“, sagte sie. „Das Zulassen solcher Anordnungen, wie die Ankündigung des georgischen Gouverneurs Brian Kemp letzte Woche, stünde in direktem Widerspruch zum Mandat der Behörde.

Veröffentlicht unter Krypto

Brazylijski mistrz Jiu-Jitsu ujawnia, że stracił dostęp do swoich bitcoinsów

Craig Jones, brazylijski bojownik Jiu-Jitsu z Australii, ujawnił, że przegapił kasę na bitcoin w 2017 roku, po tym jak źle położył monety.

Craig Jones, brazylijski zawodnik Jiu-Jitsu z Australii, ujawnił, że nie udało mu się zdobyć środków na Bitcoin w 2017 roku.

Brazylijski mistrz Jiu-Jitsu, Craig Jones, ujawnił, że był jedną z biednych dusz, które przegapiły Bitcoin Profit w 2017 roku, po tym jak zapomniał hasła i stracił dostęp do swoich monet. Były mistrz świata Jiu-Jitsu Federation International No-Gi oraz dwukrotny mistrz Abu Dhabi Combat Club Trials kupił Bitcoin w 2015 roku, kiedy jego cena wynosiła około 200-400 dolarów, ujawnił to w blogu CoinJar. Jednak stracił dostęp do Bitcoinów i nie udało mu się zarobić, gdy Bitcoin trafił do wszechczasów w 2017 roku.

Były mistrz Jiu-Jitsu kupił kilka bitcoinsów dla zabawy.

Craig Jones, były mistrz Brazylii Jiu-Jitsu, ujawnił, że on i niektórzy z jego przyjaciół kupili bitcoins w 2015 roku, kiedy cena wynosiła około 200-400 dolarów i natychmiast zapomniał o tym. „Wtedy, gdy kilka lat później wszystko oszalało, wszyscy gorączkowo staraliśmy się ustalić, kto ma hasło, ale nikt nie mógł sobie przypomnieć, jak odzyskać nasze konto“, dodał. Wcześniej, zawodnik Ultimate Fighting Championship (UFC) Jon Fitch stał się jednym z pierwszych zawodników w MMA, którzy w 2015 roku otrzymali wynagrodzenie w BTC.

Australijski komik Jim Jefferies kupił BTC za 10 tys. dolarów tylko dla zabawy.
Jak informowaliśmy wcześniej, australijski komik stand-up i gospodarz pokazu Jim Jefferies ujawnił, że kupił Bitcoins warte 10 tys. dolarów z aplikacji Robinhood trading app tylko dla zabawy. Urodzony w Australii komiks należy do wielu znanych osobistości, które w pewnym momencie swojego życia posiadały kryptokurrency. Wiodąca krypto waluta przeszła długą drogę od swojego powstania prawie dziesięć lat temu. Bitcoin w dalszym ciągu zyskuje na popularności w związku z rosnącą popularnością kryptokursztynu na całym świecie. Bitcoin wzbudził zainteresowanie ludzi na całym świecie, ponieważ został uznany za coś rewolucyjnego, co może zmienić system finansowy, od którego obecnie jesteśmy zależni.

Três (3) Estratégias comerciais criptográficas comuns, porém lucrativas

O comércio é talvez uma das atividades mais realizadas na indústria de moedas criptográficas. Provavelmente, a primeira coisa que um novato faz ao ingressar no espaço criptográfico é comprar Bitcoin ou um ou dois altcoins.

O comércio criptográfico pode ser extremamente lucrativo devido ao número de oportunidades comerciais que existem todos os dias.

A natureza volátil das moedas criptográficas é diferente de qualquer outro mercado e isso excita os negociadores. Entretanto, a negociação de moedas criptográficas também envolve perdas, uma vez que os negociadores poderiam obter um rekt dentro do menor tempo possível.

É por isso que ter uma estratégia de negociação é um passo importante para se tornar um comerciante bem-sucedido no mercado criptográfico ou em qualquer mercado em si. Aqui estão três estratégias comerciais criptográficas comuns que você poderia usar para maximizar seus lucros no mercado criptográfico.

Análise Fundamental

A análise fundamental é uma estratégia comercial que tem suas raízes nos mercados tradicionais de ações. A idéia da análise fundamental é que um trader identifique empresas subvalorizadas utilizando métricas como, por exemplo

  • Relação P/E – Relação Preço/Receita
  • Rácio EPS – Rendimento por ação
  • ROE – Retorno sobre o Capital Próprio

Usando essas métricas, um comerciante é capaz de determinar se uma empresa está atualmente sendo subvalorizada pelo mercado mais amplo. Se este for o caso, então um trader freqüentemente tomará uma posição longa para se beneficiar de qualquer valorização do preço que ocorra quando o mercado perceber o valor das ações.

Agora, as métricas acima não podem ser aplicadas no contexto do comércio de moedas criptográficas porque ativos digitais como Bitcoin e Ether (ETH) não são empresas, nem geram fluxo de caixa.

À medida que o mercado de criptografia amadurece, estamos vendo o surgimento de métricas criptográficas específicas que podem ser usadas para determinar se um ativo digital está subvalorizado, como por exemplo:

  • Relação NVT – Relação entre o valor de rede e as transações
  • Proposta de valor cripto-asset
  • Qualidade da equipe

Esta não é uma lista exaustiva, e provavelmente veremos mais métricas sendo usadas como comércio criptográfico se tornando uma atividade mais amplamente realizada.

Comércio de Swing

Swing trading é uma estratégia útil a ter em seu cinto de ferramentas, especialmente quando se negocia no mercado de criptografia. Isto porque, como já mencionado, o mercado criptográfico é extremamente volátil no dia-a-dia. Não é inédito que moedas criptográficas como o Bitcoin balancem mais de 30% para cima e para baixo no espaço de poucas horas.

O Swing trading permite que o comerciante capitalize sobre essas oscilações selvagens e gere retornos significativos. Esta estratégia de negociação criptográfica depende da capacidade do trader de cronometrar com precisão o mercado, pois o trader precisará ser capaz de chamar quando uma oscilação para cima ou para baixo pode potencialmente ocorrer.

Isto é bastante desafiador, dada a natureza volátil do mercado. Um negociador pode ser suscetível a ser caçado em stop ou experimentar um fake-out. Apesar disso, porém, com aprendizado suficiente, isso não é impossível.

A melhor maneira de realizar uma negociação eficaz é também usar uma configuração automatizada para uma melhor entrada. Também vimos o uso de comércio automatizado na forma de bots criptográficos ou grupos de sinais (por exemplo, sinais Bitcoin) para ser útil na execução da estratégia de comércio de swing.

Arbitragem

Provavelmente a estratégia comercial mais óbvia que pode ser usada no mercado de criptografia é a negociação de arbitragem. Esta estratégia envolve simplesmente a compra de ativos digitais como Bitcoin a um preço mais baixo em uma bolsa, por exemplo, Coinbase e depois vendê-la a um preço mais alto em outra bolsa, por exemplo, Binance.

Isto é possível porque muitas vezes é o caso de moedas criptográficas como a Bitcoin que serão negociadas a preços diferentes em diferentes bolsas criptográficas, o que significa que você pode lucrar com a diferença de preço. O comércio de arbitragem depende da velocidade, pois estas diferenças de preço podem ser rapidamente corroídas.

Conclusão

O comércio no mercado de moedas criptográficas ainda é uma atividade relativamente nova. Como resultado, haverá muito mais estratégias que serão desenvolvidas à medida que o mercado amadurecer. Estas estratégias de comércio de criptografia são apenas algumas que os comerciantes podem adotar hoje, dependendo de sua preferência.

IBM launches blockchain solution for primary school teachers‘ pensions in Bangladesh

IBM has announced an initiative to build an architecture based on distributed registration technology, or DLT, to underpin the digital pension system for primary school teachers in Bangladesh.

The proof of concept comprises an authorized network of teachers and other stakeholders driven by the IBM Blockchain Platform, where pension information is uploaded to ensure tamper-proof record keeping and provide security guarantees to teachers participating in the GBB e-pension system.

The pilot project is being carried out in partnership with the Bangladesh Computer Council, BCC, a government body that oversees information technology policy in the country.

Report: The main cases of blockchain use are in payments, security and settlements
IBM’s blockchain platform is expected to host the live version of the digital pension infrastructure.

Bangladesh government modernizes pensions with DLT

„We believe the blockchain will increase confidence in the electronic pension system by ensuring that payments are based on accurate and authentic information,“ said BCC CEO Parthapratim Deb.

Deb predicted that the pilot will inspire more blockchain initiatives from the Bangladesh government, stating, „Its success will likely encourage other agencies to explore applications for our core blockchain platform, furthering the BCC’s mission of transforming digital government services.

Bangladeshi bank with $4 billion in assets now uses RippleNet

The pilot project was proposed by promoters representing the Bangladesh National Digital Architecture team, or BNDA, and BNDA had previously built an e-governance framework to standardize the delivery of digital services across government agencies in Bangladesh.

IBM expands blockchain operations in Bangladesh

Over the past 12 months, Iq Option has launched a series of blockchain initiatives in Bangladesh, in collaboration with both public and private entities, to modernize many of the systems that underpin the organization of Bangladeshi society.

Bangladesh will use the TI fund to finance blockchain education for its graduates
In December, IBM collaborated with local company IPDC Finance Limited to launch the country’s first DLT-based supply chain finance platform, Orjon.

Three months earlier, the country’s Ministry of Information Technology selected IBM as a technology partner to establish a digital technology research center in Bangladesh’s capital, Dhaka. The centre aims to accelerate innovation in cutting-edge technologies such as blockchain, artificial intelligence and large data.

Veröffentlicht unter Krypto

Gjest ForfatterPrimeXBT henvender seg til globale handelsmenn

Etter at mange Bitcoin-handelsmenn opplevde finansmarkeder for første gang, elsket de spenningen ved handelen, og hvordan det føles å booke hver lønnsom posisjon og vise suksess for sine ferdigheter oppnådd gjennom årene.

Men i disse dager modnes Bitcoin-handelsmenn til sultne haier med appetitt på tradisjonelle markeder som nylig har tatt fyr med handling og volatilitet. Selv om det er muligheter overalt i tradisjonelle markeder, ofte, krever imidlertid disse markedene betydelig kapital eller nettoformue, en lang godkjenningsprosess og mange personopplysninger.

PrimeXBT, handelsplattformen henvender seg til globale handelsmenn som kan dra nytte av CFD-er for forex, råvarer, aksjeindekser og cryptocurrencies.

Bitcoin-handelsmenn modnes, vender seg mot tradisjonelle markeder

Bitcoin-forhandlere valgte aktivaklassen cryptocurrency på grunn av hva den står for og håper å fortsette å stable mer Bitcoin og utvide eierandelen til den forstyrrende cryptocurrency og finansteknologien.

Det er nøyaktig grunnen til at de vanligvis begynner å handle Bitcoin i utgangspunktet. Prisene begynte å falle, og i stedet for bare å holde og håpe på det beste, satte disse handelsmenn seg opp og flyttet til plattformer som PrimeXBT som tilbyr lange og korte porsjoner for å tjene penger uavhengig av markedets retning.

Men nå som de har oppnådd ferdighetene sine, ønsker de å prøve aksjeindekser og lignende olje, gull og mer.

Disse markedene er i brann i det siste når det gjelder volatilitet og mulighetene florerer. Nesten hver uke brytes en ny rekord for en betydelig rally eller historisk krasj, slik at handelsmenn som tør å handle volatiliteten, får en fortjeneste i fortjenesten.

Og heldig for dem, er PrimeXBT-kontoer denominert i BTC, så alle vinnende handler i tradisjonelle markeder bokfører fortjeneste i mer Bitcoin. Dette betyr at du kan gå kort tid mens S&P 500 handler , og deretter gå lenge på gull, og når du lukker gevinstene dine, øker dine Bitcoin-beholdninger.

PrimeXBT-aktiva: aksjeindekser, råvarer, krypto og alle større FX-handelspar
PrimeXBT har alle de største parene for valutahandel, oppført sammen med gull og sølv. Viktige aksjeindeks tilbys også, i tillegg til olje, naturgass og cryptocurrencies.

Sammen med Bitcoin kan kryptohandlere benytte seg av handels- par USD og BTC med Ethereum, EOS, Litecoin og Ripple.

Næringsdrivende kan ha flere posisjoner på tvers av flere eiendeler åpne til enhver tid, for de mest lønnsomme mulighetene som mulig.

Riktig styring av stillinger som en del av en godt diversifisert portefølje kan gi Bitcoin-handelsmenn rikelig fortjeneste og suksess.

Topp handelsteknologi og verktøy for en stabil og lønnsom opplevelse

PrimeXBT tilbyr lange og korte posisjoner, stopper tap og tar fortjenesteordrer og innebygde kartverktøy. Tekniske analyseindikatorer er også inkludert for en større sjanse for lønnsomhet. Posisjoner kan gjøres direkte fra selve diagrammet for uovertruffen nøyaktighet.

Veiledninger er inkludert i brukerstøtten for å lære handelsmenn hvordan du kan bruke verktøyene, og gratis demokontoer er tilgjengelige for å prøve plattformen uten risiko. Registreringen er rask, enkel og tar bare 60 sekunder.

Banksikkerhet beskytter brukernes midler og holder plattformen stabil til enhver tid. Opptil 99,9% oppetid er etablert gjennom Cloudflare DDoS-beskyttelse og en rekke andre verktøy.

Ultrahøy likviditet betyr at ordrer utføres raskt, og uten mye glidning, slik at du kommer inn eller ut når det betyr mest og til den prisen du ønsker.

Flere måter bitcoin-handelsmenn kan tjene mer på

På toppen av de mange eiendelene og kraftige verktøyene inkluderer PrimeXBT flere måter for handelsmenn å tjene inntekter utenom handel alene. Et henvisningssystem på fire nivåer kan utvide bare noen få henvisninger til et massivt inntektsgivende henvisningsnettverk.

Henvisninger til første nivå genererer 20% i gebyrer for provisjoner, mens alle andre, tredje og fjerde nivå henvisninger den første tier gir, også netto den første henviseren ytterligere 15%, 10% og 5% mer. Henvisingssystemet er lett et av de beste i hele finansbransjen.

Hvis det ikke var nok, tilbys et CPA-tilbud og ambassadørprogrammer til profesjonelle tilknyttede markedsførere, YouTube-kjendiser, påvirkere og topphandlere med store følger.

Veröffentlicht unter Krypto

Adam Back: Krise wird BTC auch ohne Institutionen auf $300.000 drücken

Der Krypto-Pionier Adam Back ist der Meinung, dass die derzeitige finanzielle Situation Bitcoin auf 300.000 Dollar treiben könnte – auch ohne Goldman Sachs an Bord.

Adam Back von Blockstream sagt, dass der unbegrenzte Gelddruck Kleinanleger zu Bitcoin treiben und den Preis innerhalb von fünf Jahren auf 300.000 Dollar drücken wird.

In einem Interview mit Bloomberg – in dem er erneut bestritt, der Bitcoin (BTC)-Erfinder Satoshi Nakamoto zu sein – erläuterte Back seine Überlegungen hinter der himmelhohen Preisprognose.

Die Cypherpunk OG – die im Bitcoin-Weißbuch zitiert wurde – fügte hinzu, dass BTC möglicherweise nicht die lang erwartete Flut institutioneller Gelder benötige, um sie in einen „Bull Run“ zu treiben.

„Möglicherweise bedarf es keiner zusätzlichen institutionellen Einführung, weil das gegenwärtige Umfeld mehr Menschen dazu veranlasst, über Hedging nachzudenken“, sagte Back. „Und den Wert zu erhalten, wenn in der Welt viel Geld gedruckt wird“.

Zurück ist ein HODLer

Zurück – der die BTC, die er in Erwartung einer Preissteigerung abbauen lässt – nannte eine Reihe von Trends, die zu Gunsten von Bitcoin wirken. Dazu gehörten mehr Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, sowie überbewertete Anleihen und Immobilieninvestitionen, die es schwierig machen, für die meisten Investitionen eine angemessene Rendite zu erzielen.

„Es veranlasst die Menschen dazu, über den Wert des Geldes nachzudenken und nach Möglichkeiten zu suchen, Geld zu sparen“, sagte Back. „Es ist ein schwieriges Umfeld, um irgendeine Rendite zu erzielen.

herausragende Projekte bei Bitcoin EvolutionWährend er den institutionellen Investmentfonds Grayscale Investments lobte, der jetzt mehr Bitcoin aufkauft als abgebaut wird, sagte er, der Anruf von Goldman Sachs letzte Woche zeige, dass viele große Akteure den Paradigmenwechsel nicht verstehen. Dies sei jedoch eine Gelegenheit zum Geldverdienen für diejenigen, die sich bereits im Raum befinden.

„Es zeigte einige Missverständnisse über die digitale Knappheit und was an Bitcoin nützlich ist“, sagte Back.

„Sie haben einen großen, hoch entwickelten Marktteilnehmer wie diesen mit einem unklaren Verständnis des Wertes. Für mich deutet das darauf hin, dass es auf dem Markt noch viel Spielraum für Preissteigerung und Akzeptanz gibt.

Damals

Im Mai behauptete ein YouTube-Video von Barely Sociable, Back sei Satoshi, und erreichte 300.000 Aufrufe. Er befindet sich im Bereich der wahrscheinlichen Kandidaten, da er ein früher Cypherpunk war, der mit Hashcash – einem von der BTC verwendeten Verifizierungssystem – aufwartete. Ist er also der Mann?

„Nein, bin ich nicht“, sagte er – fügte dann aber hinzu, dass Satoshis Identität nicht enthüllt werden sollte, da Bitcoin dem digitalen Gold ähnelt und „man nicht möchte, dass Gold einen Gründer hat“.

„Damit Bitcoin eine Waren-ähnliche Wahrnehmung behält, halte ich es für eine sehr gute Sache, dass Satoshi sich aus der Öffentlichkeit heraushält.

Was darauf hindeutet, dass er, selbst wenn er es wäre, es nicht zugeben würde. Es ist ein Catch-22.

Inflation macht $300.000 erreichbar

Im Januar reagierte Back auf Berichte, die die wilde Spekulation von Bitcoin-Entwickler Hal Finney aufgedeckt hatten, dass Bitcoin eines Tages 10 Millionen Dollar wert sein könnte. Back sagte, es sei durchaus möglich, dass eine hohe Inflation dazu führen könnte, dass 1 USD über ein Jahrzehnt oder so 10 Cent wert sein könnte, was bedeuten würde: „10 Mio. USD/BTC ist 1 Mio. USD/BTC in heutigem Geld.“

„Und 100.000 Dollar Bitcoin scheinen bisher nicht so weit zu sein, da wir die 10.000-Dollar-Schwelle bereits ein paar Mal überschritten haben, als vor einigen Jahren nur wenige mit 1.000 Dollar rechneten und 10.000 Dollar verrückt schienen“.

Vor diesem Hintergrund ist es möglich, dass Back erwartet, dass ein BTC-Preis von 300.000 $ in fünf Jahren leichter zu erreichen ist, da er beim heutigen Geld aufgrund der Inflation erheblich weniger wert wäre.

Veröffentlicht unter Krypto

Deutschland wählt die IOTA für digitale Technik zur Bekämpfung

Deutschland wählt die IOTA, um digitale Technik zur Bekämpfung der Pandemie in Afrika und Osteuropa zu entwickeln.

IOTA (MIOTA) wurde als einer der Finalisten für die innovative Herausforderung der deutschen Bundesregierung ausgewählt, eine Smart Care Corona Response in Afrika und Osteuropa zu entwerfen..

 herausragende Projekte bei Bitcoin Evolution

Die IOTA-Stiftung und 19 weitere wurden vom deutschen Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung als eine tragfähige Führungspersönlichkeit ausgewählt, die in der Lage ist, die globale Pandemie COVID-19 zu bekämpfen. Die IOTA-Stiftung ist ein Dachverband, der herausragende Projekte bei Bitcoin Evolution zur Bekämpfung der andauernden globalen Pandemie beherbergt. Der Smart Development Hack wird vom Ministerium reguliert, um die besten digitalen Technologieprojekte auszuwählen, die in der Lage sind, die weit verbreitete COVID-19-Pandemie einzudämmen.

Über 150 Firmen und Teams nahmen an dem „Hackathon“ teil.

Das deutsche Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) organisierte den Hackathon am 14. und 15. Mai unter dem Motto „Hacken wir das Coronavirus“. Über 150 Firmen und Teams nahmen an dieser Veranstaltung teil, und mehr als 1000 Ideen wurden vorgestellt, von denen 20, darunter die IOTA-Stiftung, vom Ministerium ausgewählt wurden. Ziel dieses Hackathons war es, die Idee zu entwickeln, die Intensität von COVID-19 insbesondere in Entwicklungs- und unterentwickelten Ländern zu verringern.

Ausgewählte Teams werden eine Smart Care Corona Response entwerfen.

Die Europäische Union, Team Europe, Unternehmen und die Zivilgesellschaft aus nah und fern hatten den Hackathon mit gesponsert. Die für den Hackathon ausgewählten Teams werden für den Entwurf einer Smart Care Corona Response in Afrika und Osteuropa verantwortlich sein. Zu den Firmen, die für den Hackathon ausgewählt wurden, gehören die IOTA-Stiftung, CADUS e.V., Medicus AI GmbH, ICME Healthcare GmbH und einige andere namhafte Unternehmen. Diese Firmen sollen finanziell über Bitcoin Evolution unterstützt werden, um die Idee in die Realität umsetzen zu können. Die andauernde Pandemie hat die Welt verändert, und es scheint, dass es noch lange dauern wird, bis sich die Welt wieder normalisiert.

Die Pandemie COVID 19 hat die Welt zum Stillstand gebracht, da mehrere Länder weiterhin abgeriegelt sind und Unternehmen geschlossen bleiben. Gegenwärtig ist das Virus bei über 4,8 Millionen Menschen diagnostiziert worden, und über 300.000 sind gestorben. Zuvor hatte der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, einen weiteren wirtschaftlichen Zusammenbruch und einen weiteren Anstieg der Arbeitslosenquote angedeutet.

Veröffentlicht unter Krypto

Loopring quickly corrects a dangerous error before it causes any damage

On May 7th „Starkware“, the specialist for scalability and privacy at Blockchain, discovered a very dangerous security error in the interface of Loopring, the well-known decentralized exchange protocol. This error put at risk a 5 million dollar fund that owns the platform.

Starkware alerted Loopring, who closed the platform and quickly fixed the error.

Any criminal could have copied all the users‘ keys

The error originated because Loopring users have two keys; an Ethereum key and a personal key. However, the wallet interface used a 32-bit integer to derive each user’s private key. This could have allowed a criminal to replicate each key on the platform.

Access websites using your cryptpto wallet instead of a password
After Starkware showed the fault to Loopring, he immediately closed the platform while the problem was being fixed.

The Ether (ETH) keys of Loopring’s users were not at risk of

  1. Bitcoin Evolution
  2. Bitcoin Circuit
  3. Bitcoin Code
  4. The News Spy
  5. Bitcoin Revolution
  6. Bitcoin Era
  7. Bitcoin Billionaire
  8. Bitcoin Profit
  9. Immediate Edge
  10. Bitcoin Trader

exposure.

Many thanks

Loopring announced that they have since repaired the security breach by strengthening the method by which key pairs are produced. They have also cancelled the transactions of existing users until they have changed their passwords.

They also confirmed that no users‘ money was lost due to the failure, and praised Starkware for giving them the warning. Starkware in turn thanked Loopring for their professional and timely response in dealing with the error.

The fact that the error was identified, reported and repaired before the general public discovered it shows the solidarity of the Decentralized Finance (DeFi) community and how it has developed over the past few years.

The ransomware Maze group hacked two plastic surgeons

Ross Middleton, CEO of DeversiFi, who will soon launch a new platform in collaboration with Starkware, explained the importance of this:

„If decentralized, unguarded exchanges want to conduct exchanges like Binance and Kraken do, then they [must] prove that their technology is as secure as their alternatives. Starkware’s rapid discovery of a Loopring flaw is an example of how much DeFi has grown in vulnerability management.

Der größte Vermögensstrafe: Ökonomen prognostizieren die Entstehung neuer Bitcoin-Millionäre, wobei BTC 3% des Goldmarktes erobert

Die Weltwirtschaft hat die Schwierigkeiten der vorgeschriebenen Sperrungen gespürt, die verschiedene Nationalstaaten in den letzten anderthalb Monaten durchgeführt haben. Die Ölpreise sind zum ersten Mal in der Geschichte unter Null gefallen, und Wirtschaftsmächte wie die USA zeigen allmählich Risse im System. Trotz der sauren Wirtschaft sagen eine Reihe von Analysten und Ökonomen voraus, dass Bitcoin und die Krypto-Wirtschaft triumphierend steigen und eine neue Klasse von Millionären hervorbringen werden.

Branchenstillstände, Lieferketten in Unordnung, Nahrungsmittelknappheit und steigende Preise. Die Weltwirtschaft sieht nicht so gut aus und könnte sich aufgrund der anhaltenden Sperrung der Branche und der weltweiten Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause verschlechtern. Trotz der übertriebenen Grafiken und Diagramme, die die prognostizierte Sterblichkeitsrate zeigen, kam der Anstieg der Gesundheitsversorgung in den USA nie wirklich zustande.

Mediziner haben sich gegen die Sperrung und die Anordnung, zu Hause zu bleiben, ausgesprochen, aber Regierungsbeamte im ganzen Land waren zu langsam

Die Schließung der Industrie in den USA hat die amerikanische Wirtschaft bedroht, da fast 27 Millionen Bürger arbeitslos sind. Einige Schätzungen gehen davon aus, dass die Arbeitslosenquote in den USA bis heute zwischen 20 und 45% liegt. Arbeitslosigkeit und die Schließung von Unternehmen im ganzen Land zerstören die US-Lieferkette und hier verursachen Massenstörungen für Trucker. Während die Wall Street und Privatbanken wie Blackrock Hunderte von Milliarden von der Federal Reserve erhielten, wurden Amerikas Trucker vom Konjunkturvorschlag ausgeschlossen.

Der aktuelle Stand der US-Lieferkette und die Anzahl der Schlagzeilen über Nahrungsmittelknappheit sind erstaunlich und entscheidend für Angebot und Nachfrage. Vergrößern Sie die Links, um sie genauer zu betrachten.

Die Verlangsamung der US-Lieferkette hat dazu geführt, dass die Lebensmittelindustrie und die Landwirte in Amerika erhebliche Engpässe haben und massive Abfälle entsorgen. Die Lockdown- und Stay-at-Home-Bestellungen bedrohen US-Schweinefleischlieferanten, Verpackungsbetriebe schließen ihre Geschäfte, die kommerzielle Fischereiindustrie befindet sich im freien Fall, Rindfleisch- und Viehzüchter sehen Engpässe, Weizenknappheit wird erwartet, Milchbauern werfen Milch ab Die Industrie für sauberes und in Flaschen abgefülltes Wasser ist bedroht, und viele weitere Geschichten, die die Lieferkette und die landwirtschaftliche Industrie beschreiben, sind von immensem Druck geprägt.

„In der Wirtschaft ist die Hyperinflation sehr hoch und beschleunigt typischerweise die Inflation. Es untergräbt schnell den realen Wert der lokalen Währung, da die Preise aller Waren steigen. Dies führt dazu, dass die Menschen ihre Bestände in dieser Währung minimieren “, erklärt Wikipedia die Definition der Hyperinflation.

Da die Lieferkette die wirtschaftlichen Schwierigkeiten spürt, hat sich die Kaufkraft des US-Dollars deutlich verschlechtert. Die Preise für Lebensmittel und Notwendigkeiten beginnen zu steigen und da der Petro-Dollar zerschlagen ist, befürchten viele Amerikaner, dass die Hyperinflation das Land im Sturm erobern könnte. Die US-amerikanischen Rindfleischlieferanten haben bereits mit Inflation und einem Preiskampf zu tun. Darüber hinaus ist die Nahrungsmittelknappheit nicht nur in den USA zu beobachten, da in einer Vielzahl von Ländern Lieferketten geschlossen und die Nahrungsmittelversorgung begrenzt ist.

Bitcoin

Das Aufkommen neuer Millionäre und Rothko Research nennt Bitcoin die „Geschichte des nächsten Jahrzehnts“

Die sich abzeichnende Wirtschaftskrise hat viele Makroökonomen und Marktstrategen dazu veranlasst, vorherzusagen, welche Arten von Vermögenswerten eine Absicherung gegen Hyperinflation und steigende Preise für Waren wie Lebensmittel darstellen werden. Natürlich werden Tauschhandel und Handel wahrscheinlich das Quartier sein, aber viele glauben, dass das Gold des sicheren Hafens weitaus wertvoller sein wird als heute.

Einige Analysten glauben, dass die Krypto-Wirtschaft, die heute einen Wert von 225 Milliarden US-Dollar hat, ein weiterer sicherer Hafen sein wird, der denjenigen zugute kommt, die versuchen, dem Finanzsturm zu entkommen. In jüngerer Zeit, seit dem Ausbruch von Covid-19, haben Beobachter gesagt, dass dies die Zeit für BTC ist, und es gibt Schlagzeilen, in denen Bitcoin als „die Geschichte des nächsten Jahrzehnts“ bezeichnet wird. Raoul Pal, CEO von Global Macro Investor, erwartet, dass Bitcoin in den nächsten fünf Jahren 1 Million US-Dollar betragen wird. Ein anderer kürzlich veröffentlichter Bericht besagt, dass nach der Halbierung der Blockbelohnung „eine neue Klasse von Bitcoin-Millionären entstehen kann“.